Liebe Freunde!

Vor ein paar Jahren, wenn die Entdeckung des Gens il28b für die Wissenschaftswelt zu einem Durchbruch im Bereich des innovativen Ansatzes zur Behandlung einer Reihe von Viruserkrankungen wurde, beschlossen wir, einen "universellen" Impfstoff zu schaffen, der für eine überwiegende Mehrheit der Menschen, unabhängig von Geschlecht, Rasse, geografischer und finanzieller Lage, verfügbar ist. Die Entwicklung unseres einzigartigen Produkts - einer Videodatei, die durch den Bildschirm jedes Wiedergabegeräts das Herpesvirus mit modulierten Lichtimpulsen deaktivieren kann, basiert auf den gelehrten Untersuchungen und Erfahrungen unserer Fachleute. Sobald eine getestete und zu Heilzwecken gebrauchsfertige Videodatei erstellt wurde, begannen wir mit der Entwicklung des Online-Portals, auf dem Sie sich gerade befinden und wo Jeder einen Zyklus von einzigartigen Behandlungen zur Herpesvirus-Bekämpfung durchgehen kann.

Wie in jedem Projekt, benötigen unsere aktuelle Arbeiten und Pläne zur Schaffung einer Reihe von weiteren Innovationen im Bereich der Bekämpfung von Viruserkrankungen erhebliche Finanzmittel für die Beschaffung von Ausrüstung und Materialien, Durchführung von wissenschaftlichen Experimenten und Versuchen, Pflege und Weiterentwicklung der Webseite sowie für die Entlohnung der Fachleute. Derzeit wird das alles aus unseren eigenen Mitteln finanziert, die leider nicht unbegrenzt sind, sowie aus Mitteln, die als Bezahlung für die Herpesvirus-Behandlungen hereinkommen. Leider sind diese Mittel nicht ausreichend. Die Zugangskosten für die SSF-HERPES-Therapie können wir aber nicht erhöhen, weil diese in diesem Fall für viele Patienten unerschwinglich werden. Wir glauben, dass die von uns geschaffene Methode zur Herpesvirus-Bekämpfung wirklich hilft und gegen diese tückische Krankheit effektiv kämpft, deshalb bitten wir Sie, unser Projekt auf freiwilliger Basis finanziell mit einem symbolischen Betrag zu unterstützen. Im Namen des Projekt-Teams danke ich Ihnen im Voraus. Die gesamte Menschheit braucht Ihre Unterstützung!

Mit freundlichen Grüßen, Walerij Antoninowitsch Pospelow
Leiter des Projekts Stop-Herpes.net
Dr. oec., Akademiker der Internationalen Akademie für Informatik

DANKE AN DAS PROJEKT